Präzisionsguss

Das Verfahren für komplexe Gussteile.

Der keramische Präzisionsguss Exacast® ist eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Verfahren wie beispielsweise Feinguss. Von Wolfensberger weiterentwickelt und unter dem eigenen Markennamen Exacast® registriert, ermöglicht unser Präzisionsgussverfahren die konturengenaue Herstellung von anspruchsvollen Teilen. Dauermodelle aus Kunststoff, Metall, Holz oder Silikonkautschuk werden mit einem schnell härtenden Keramikstoff überzogen und vor dem Abgiessen gebrannt. Bei der Wahl des Werkstoffes sind im Stahl- und Eisenbereich praktisch keine Grenzen gesetzt.

Unsere Stärken – Ihr Kundennutzen

DAS VERFAHREN FÜR KOMPLEXE GUSSTEILE

  • Erstklassige Oberflächenrauheit: N8/N9 (Ra 3,2 - 6,3 µm)
  • Toleranzen gemäss VDG-Merkblatt P 690 für Feinguss
  • Radien > R 0,2
  • grosse Wanddickenunterschiede möglich
  • Teilegewicht 2 bis 400 kg
  • Teilegrösse bis 1'000 x 1'000 x 400 mm
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoffe

Toleranzen im Präzisionsgiessverfahren Exacast®.

Wo liegen die Toleranzen beim Präzisionsguss Exacast®? Als Grundlage dient das VDG-Merkblatt P 690 für Feinguss. Die darin aufgeführten Toleranzen können weitgehend eingehalten werden. Lediglich bei den nicht formgebundenen Massen, zum Beispiel über die Formteilung oder von der Kernform zur Aussenform, ergeben sich Abweichungen, die jedoch D1 der VDG-Norm P 690 nicht übersteigen. Reicht die Präzisionsguss-Toleranz nicht aus, ist eine Bearbeitungszugabe vorzusehen.

Präzisionsguss Referenzen

Produkte aus dem Präzisionsguss

Pumpen-Leitrad

Produktdaten

Stückgewicht: 5 bis 100 kg
Werkstoff: G-X 5 CrNi 19-10 (1.4308),
Losgrössen: 5 bis 100 Stück

Zielvorgabe

Hydraulische Pumpenteile mit hoher Oberflächengüte, enge Toleranzen, komplizierte Schaufelgeometrie, minimale Nachbearbeitung.

Lösung

Mit Ra 3,2 bis 6,3 µm in den fertig gegossenen, für die Bearbeitung praktisch unzugänglichen Innenräumen, sehr hoher Wirkungsgrad, optimale Ausbildung auch dünnster Schaufelteile neben dickwandigen Bereichen, hohe Flexibilität bezüglich Werkstoffe und Formvarianten (z.B. Durchmesser 200 bis 800 mm). Ablieferung mit Abnahmezeugnis.

Schleuderrad

Produktdaten

Stückgewicht: 1,3 kg
Werkstoff: EN-GJN-HU600 (EN-JN 3049) (vormals G-X300 CrMo 271)
Losgrössen: 100 Stück

Zielvorgabe

Sehr hohe Verschleissbeständigkeit für den Einsatz als Schleuderrad in einer Kugelstrahlmaschine zur Reinigung von Betonoberflächen.

Lösung

Carbidisches, verschleissbeständiges, legiertes Gusseisen in keramischen Präzisionsgussformen. Anschliessendes Härten auf mind. 60 HRC. Hohe Masshaltigkeit und minimale Unwucht ohne jede Nachbearbeitung.

Zentrifuge

Produktdaten

Stückgewicht: 1 bis 5 kg
Werkstoff: GJS-400-15 (EN-JS103), (Sphäroguss)
Losgrössen: 100 oder 200 Stück

Zielvorgabe

Effiziente Fertigung eines komplizierten Teils mit hohen Qualitätsanforderungen. Wird im Turbolader zum reinigenden Auszentrifugieren des Öls für die Wälzlagerschmierung eingesetzt.

Lösung

Sehr gute Oberfläche (Ra 3,2 bis 6,3 µm) des fertig gegossenen Innenbereichs. Grosse Wanddickenunterschiede von den drei dünnen Rippen im Ölraum zur massiven Aussenkontur.