Sandguss

Flexible Lösungen nach bewährtem Verfahren.

Ob rasche Modellwechsel oder kleine bis mittlere Losgrössen: Der eingespielte Fertigungsprozess im Sandguss ermöglicht schnelle und flexible Lösungen. Einzelstücke durchlaufen unsere Handformerei, grössere Stückzahlen formen wir auf unserer kastenlosen Kaltharz- oder Kern-Blockformanlage. Dieses effiziente und erprobte Verfahren eignet sich für alle gängigen Stahl- und Eisengusswerkstoffe.

Rapid Prototyping im 3D-Druckverfahren.

Dank des neuen 3D-Druckverfahrens sind wir in der Lage, unseren Kunden innovative Möglichkeiten zu bieten: anhand dreidimensionaler CAD-Daten können wir innert kürzester Zeit Sandformen und -kerne für erste Prototypen, einzelne Ersatzteile oder komplexe Serienteile fertigen. Neben verkürzter Entwicklungszeit und entfallenden Modellkosten profitieren unsere Kunden auch von einer Erhöhung der konstruktiven Gestaltungsfreiheit.

Mehr zum Thema

Produkte aus dem Sandguss

Kokillenflansch

Produktdaten

Stückgewicht: 18,1 kg, Abmasse: 250 x 145 x 75 mm
Werkstoff: G-X 40 CrSi 29 (1.4776)
Losgrössen: 20/30 Stück
einbaufertig bearbeitet

Zielvorgabe

Korrosions- und temperaturwechselbeständiger, verzugsfreier Aufspannflansch mit engen Masstoleranzen für Niederdruck-Kokillengiessanlage, einbaufertige Lieferung.

Lösung

Hitzebeständiger Stahlguss auf Blockformanlage. Die besonderen Anforderungen werden im Kaltharzverfahren auf wirtschaftliche Weise erreicht. Bearbeitung in unserem Zerspanungswerk mit einer Kombination von Dreh- und Fräsoperationen am speziellen Werkstoff; einbaufertige Lieferung. Enge Toleranzen für Konus, Lage der Keilnut und Aussenkanten.

Laufschaufeln

Produktdaten

Stückgewicht: 20 bis 1'500 kg
Werkstoff: GX2CrNiMoN 26-6-3 (1.4468), Inconel 625, GX4CrNi 13-4 (1.4317), GX5CrNiMo 19-11-2 (1.4408)
Losgrössen: 2 bis 20 Stück

Zielvorgabe

Möglichkeit zur Verwendung eines einzigen Modells für das Abgiessen von diversen korrosionsbeständigen Stahlgusswerkstoffen. Hohe Ansprüche an die Oberfläche und Ebenheit.

Lösung

Unser betriebseigener Modellbau stellt die effiziente Umstellung der Giesssysteme, angepasst auf den jeweiligen Gusswerkstoff, sicher. So werden Kosten für zusätzliche Modelleinrichtungen eingespart. Der Formsand wird den Eigenschaften des zu vergiessenden Gusswerkstoffes angepasst und gewährleistet eine gleichmässige Oberflächenqualität.

Pumpengehäuse

Produktdaten

Stückgewicht: 15 bis 1'000 kg, je nach Anwendung
Werkstoff: EN-GJN-HV600 (EN-JN3029) (vormals G-X 300 CrMo 15-3) EN-GJSA-XNiCr20-2 (EN-JS3011) (Ni-Resist) GX2CrNiMoN 25-6-3 (1.4468)
Losgrössen: 1 bis 30 Stück

Zielvorgabe

Fertigung eines Standardgehäuses für Pumpen in verschiedenen Werkstoffen und Grössen je nach Anwendungsgebiet und Fördermedien.

Lösung

Breite Auswahl und Erfahrung bezüglich verschleiss- und korrosionsbeständiger Werkstoffe. Flexible Fertigung je nach Losgrössen in der Handformerei (grosse Einzelstücke) oder auf der Blockformanlage. Pumpengehäuse für Entsalzungsanlagen oder alkalische Medien in der chemischen oder papierverarbeitenden Industrie werden aus austenitischen Gussteilen gefertigt. Je nach Werkstoff lassen sich beim Ni-Resist weitere besondere Eigenschaften wie Zunderbeständigkeit, hohe Warmfestigkeit oder Kaltzähigkeit erreichen. Interessant sind auch das thermische Ausdehnungsverhalten, die Nichtmagnetisierbarkeit und die Erosions- und Kavitationsbeständigkeit. Bei erhöhten Ansprüchen betreffend der Beständigkeit gegen Lochfrass- und Spaltkorrosion in chloridhaltigen Medien wie DUPLEX (GX 2GNiMoN 25-6-3) mit Erfolg eingesetzt.

Reibscheibe

Produktdaten

Stückgewicht: 10 bis 30 kg
Werkstoff: EN-GJN-HV600 (EN-JN 3029) (vormals G-X 300 CrMo 15 3)
Losgrössen: 50 und 300 Stück
einbaufertig bearbeitet

Zielvorgabe

Einbaufertig bearbeitet, gehärtet auf über 60 HRC, um dem Einsatz in Betonverarbeitungsmaschinen (starker Abrieb) gerecht zu werden.

Lösung

Dieser verschleissbeständige legierte Gusseisenwerkstoff bietet den grossen Vorteil, dass er eine durchgehende Härte von über 60 HRC verfügt und dadurch über sehr lange Standzeiten aufweisen kann. Die auf eine durchgehende Härte von über 60 HRC gehärteten Reibscheiben werden in unserer Schleiferei auf das Einbaumass geschliffen.

Unsere Möglichkeiten im
Sandguss

Kaltharz-Blockformanlage
(Kastenlos)
  • Ballengrössen
    600 x 600 x 150/150 mm bis
    1'200 x 1'200 x 420/420 mm
  • Losgrössen 10, 20, 50, 100 Stück
  • Teilegewichte von 5 bis 200 kg (Rohgussgewicht)
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoffe
Kern-Blockformanlage
  • Ballengrössen 400 x 400 x 400 mm /
    Ø 400 x 400 mm
  • Losgrössen mindestens 60 Block-Formen
  • Teilegewichte von 1 bis 20 kg (Rohgussgewicht)
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoff
Handformerei
  • Grösster Kasten 2'000 x 2'000 mm
  • Kleinserien 1 bis 10 Stück
  • Teilegewichte von 5 bis 800 kg (Rohgussgewicht)
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoff