Sandguss

Flexible Lösungen nach bewährtem Verfahren.

Ob rasche Modellwechsel oder kleine bis mittlere Losgrössen: Der eingespielte Fertigungsprozess im Sandguss ermöglicht schnelle und flexible Lösungen. Einzelstücke durchlaufen unsere Handformerei, grössere Stückzahlen formen wir auf unserer kastenlosen Kaltharz- oder Kern-Blockformanlage. Dieses effiziente und erprobte Verfahren eignet sich für alle gängigen Stahl- und Eisengusswerkstoffe.

Rapid Prototyping im 3D-Druckverfahren.

Dank des neuen 3D-Druckverfahrens sind wir in der Lage, unseren Kunden innovative Möglichkeiten zu bieten: anhand dreidimensionaler CAD-Daten können wir innert kürzester Zeit Sandformen und -kerne für erste Prototypen, einzelne Ersatzteile oder komplexe Serienteile fertigen. Neben verkürzter Entwicklungszeit und entfallenden Modellkosten profitieren unsere Kunden auch von einer Erhöhung der konstruktiven Gestaltungsfreiheit.

Mehr zum Thema

Produkte aus dem Sandguss

Spannrahmen

Produktdaten

Stückgewicht: 50 bis 100 kg
Werkstoff: G-X 22 CrNi 17 (1.4059)
Losgrössen: 20 bis 100 Stück

Zielvorgabe

Hohe Anforderungen an die Masshaltigkeit und Verzugsfreiheit, Stahlguss geeignet für die Oberflächenhärtung.

Lösung

Präzise Formenherstellung und eine exakte Überwachung der Giessparameter sind die Erfolgsfaktoren für die sehr hohen Anforderungen an die Masshaltigkeit, Verzugsfreiheit und Werkstoffeigenschaften.

Turbinenzuströmgehäuse

Produktdaten

Stückgewicht: 50 bis 1'200 kg
Werkstoff: EN GJS-XSiMo 4.05 (SiMo Guss)
Losgrössen: 5 bis 30 Stück

Zielvorgabe

Herstellung der gesamten Teilefamilie. Schnelle und individuelle Fertigung, hohe Ansprüche an die Gussoberfläche und Masshaltigkeit des Gussteiles.

Lösung

Speziell für diese Teilefamilie ausgelegte Formkästen sowie speziell auf den Silizium- & Molybdän legierten Werkstoff ausgerichtetes Speisungs- und Giesssystem gewähren eine hohe Prozesssicherheit, damit die Kundenanforderungen erfüllt werden können. Stetige Überwachung der Schmelze und der metallurgischen Parametern gewährleistet eine kontinuierliche Qualität dieses warmfesten Gusseisens.

Verschlussträger

Produktdaten

Stückgewicht: 5,7 kg, Abmasse: 225 x 140 x 80 mm
Werkstoff: EN-GJS-400-18-LT (EN-JS1025) (vormals GGG-40.3)
Losgrössen: 100 bis 500 Stück
Auslieferung mit Abnahmeprüfzeugnis

Zielvorgabe

Hohe Zähigkeit dieses Klinkenverschlusses für Bahnweichen auch bei tiefen Temperaturen.

Lösung

Sphäroguss auf Blockformanlage. Dieser Werkstoff gewährleistet eine Kerbschlagarbeit bei minus 20 °C. Auslieferung als ferritisch geglühte Rohgussteile mit Abnahmeprüfzeugnis nach EN 10 204-3.1 über chemische Zusammensetzung, Zugfestigkeit und Kerbschlagarbeit.

Z-Schiene

Produktdaten

Über 50 Ausführungen, Länge: 120 mm bis 900 mm
Verschleissbeständiges, legiertes Gusseisen diverse Legierungen
Losgrössen: 2 bis 50 Stück
einbaufertig geliefert

Zielvorgabe

Sehr hohe Verschleissbeständigkeit, sehr enge Toleranzen am schwer bearbeitbaren Werkstoff, schnelle Lieferung wird durch Rahmenaufträge gewährleistet.

Lösung

Diese Rohlinge werden im Sandgussverfahren auf unserer Kaltharz Formanlage oder für kleine Mengen im Kernblockverfahren gegossen. Die ursprüngliche Konstruktion der Teile war als Stahlschiene mit Hartmetalleinsätzen aufgebaut, hoher Ausfall und Verschleiss führten unsere Kunden zur Suche eines neuen Verfahrens und zu Wolfensberger. Aus unserer spezialisierten Erfahrung mit Guss und Bearbeitung von verschleissbeständigen Werkstoffen entstanden Lösungen mit besonderen Bearbeitungsschritten: Die Teile werden auf 28 bis 32 HRC weichgeglüht, vorbearbeitet, unter Vakuum auf 62 bis 64 HRC gehärtet und schliesslich mit Diamantscheiben auf die Endmasse geschliffen oder in Teilpartien erodiert. Der Kunde vertraut uns auch Rohlinge aus Hartmetall und Technischer Keramik für diese anspruchsvolle Bearbeitung an; die Toleranzen einzelner Masse liegen im Hundertstelbereich. Die Lieferung kann einbaufertig innert maximal fünf Tagen nach der Bestellung erfolgen. Je nach Anlage wird eine der 50 Ausführungsvarianten abgerufen. Unser Kunde hat die ganze Konstruktion auf diese Methode umgestellt und hält heute nur ein kleines Lager.

Unsere Möglichkeiten im
Sandguss

Kaltharz-Blockformanlage
(Kastenlos)
  • Ballengrössen
    600 x 600 x 150/150 mm bis
    1'200 x 1'200 x 420/420 mm
  • Losgrössen 10, 20, 50, 100 Stück
  • Teilegewichte von 5 bis 200 kg (Rohgussgewicht)
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoffe
Kern-Blockformanlage
  • Ballengrössen 400 x 400 x 400 mm /
    Ø 400 x 400 mm
  • Losgrössen mindestens 60 Block-Formen
  • Teilegewichte von 1 bis 20 kg (Rohgussgewicht)
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoff
Handformerei
  • Grösster Kasten 2'000 x 2'000 mm
  • Kleinserien 1 bis 10 Stück
  • Teilegewichte von 5 bis 800 kg (Rohgussgewicht)
  • bis zu 100 Eisen- und Stahlgusswerkstoff