• Ausbildungsberufe

    Gusstechnologe Fachrichtung Giessereimodellbau (4 Lehrjahre)

    Formenbauerinnen und Formenbauer stellen Formen, Kunststoffteile und Giessereimodelle für verschiedene Verfahren und Anwendungen her. Sie konstruieren und fertigen die Modelle manuell oder maschinell an. Dabei setzen sie ihre handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten gezielt und gemäss Vorgaben ein. Für die Fertigung kommen Technologien wie CNC gesteuerte Dreh- und Fräsmaschinen zum Einsatz. Je nach Bedarf konstruieren sie die Werkstücke von Grund auf unter Einsatz eines CAD-Systems. Nach wie vor führen sie jedoch auch viele handwerkliche Arbeiten aus.

    Wir erwarten:
    • Sekundarschule Stufe A oder B (gut)
    • Freude an Physik und Mathematik
    • Technisches Verständnis
    • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
    • Exakte Arbeitsweise
    • Handwerkliches Geschick
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
    • Praktische Veranlagung
    Berufsschule:

    Lernende Gusstechnologen besuchen die Berufsschule in Winterhur. Bei Interesse und entsprechenden Fähigkeiten unterstützt Wolfensberger die Berufsmaturität, welche ebenfalls an der Berufsschule Winterhur erlangt werden kann.

    Schnuppern und Bewerben:

    Möchtest du gerne schnuppern oder dich vorab noch weiter informieren, dann richte deine Bewerbung oder deine Fragen an unseren Berufsbildner:

    Mario Vadini
    Industriemeister Swissmem
     

     

    Wolfensberger AG
    Bäretswilerstrasse 45
    8494 Bauma Tel. 052 396 11 11
    mario.vadiniwolfensberger.ch

    Gussformer (3 Lehrjahre)

    Das Vergiessen von geschmolzenen Metallen in verlorene Formen ist heute noch Basis für die Herstellung von Gussteilen. Je nach Einsatzgebiet und Anforderungen an die Gussprodukte wird das Sandguss- oder Präzisionsguss-Verfahren angewendet. Um Gussteile von hoher Qualität herzustellen wird ein Grossteil der Arbeiten manuell oder aber auch mit hoch technisierten Anlagen ausgeführt. Der Gussformer bereitet die Formen, Kerne oder Gusswerkzeuge vor, richtet Maschinen und Anlagen ein und bedient sie. Die fertig gestellten Gussteile prüft er und führt allenfalls Nachbearbeitungsarbeiten aus.

    Wir erwarten:
    • Sekundarschule Stufe B oder C (gut)
    • Gutes Verständnis für physikalische Vorgänge
    • Technisches Verständnis
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
    • Exakte Arbeitsweise
    • Handwerkliches Geschick
    • Praktische Veranlagung
    Berufsschule:

    Lernende Gussformer besuchen die Berufsschule in Winterthur.

    Schnuppern und Bewerben:

    Möchtest du gerne in unserer Giesserei schnuppern oder dich vorab noch weiter informieren, dann richte deine Bewerbung oder deine Fragen an unseren Berufsbildner:

    Daniel Schapira
    Gusstechnologe und
    Industriemeister Swissmem

     

    Wolfensberger AG
    Bäretswilerstrasse 45
    8494 Bauma Tel. 052 396 11 11
    daniel.schapirawolfensberger.ch

    Gusstechnologe (4 Lehrjahre)

    Das Vergiessen von geschmolzenen Metallen in verlorene Formen ist heute noch Basis für die Herstellung von Gussteilen. Je nach Einsatzgebiet und Anforderungen an die Gussprodukte wird das Sandguss- oder Präzisionsguss-Verfahren angewendet. Um Gussteile von hoher Qualität herzustellen wird ein Grossteil der Arbeiten manuell oder aber auch mit hoch technisierten Anlagen ausgeführt. Der Verantwortungs- und Tätigkeitsbereich ist umfassender als derjenige von Gussformern und beginnt bereits vor der eigentlichen Gussproduktion mit der Berechnung der unterschiedlichen Giessverfahren- und Herstellungsprozesse. Der Gusstechnologe ist der Allrounder in der Giesserei. Er kennt die Produktionsprozesse für die Gussprodukte von der Arbeitsvorbereitung bis hin zur Qualitätskontrolle, genauso wie die zu verwendenden Werkstoffe und Verfahren. Der Gusstechnologe plant, überwacht und optimiert die Produktionsprozesse. Er kann dadurch in ganz verschiedenen Arbeitsbereichen, wie Produktion, Arbeitsvorbereitung, Forschung, Labor, usw. tätig sein.

    Wir erwarten:
    • Sekundarschule Stufe A oder B
    • Gutes Verständnis für physikalische Vorgänge
    • Technisches Verständnis
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
    • Exakte Arbeitsweise
    • Handwerkliches Geschick
    • Praktische Veranlagung
    Berufsschule:

    Lernende Gusstechnologen besuchen die Berufsschule in Winterthur. Bei Interesse und entsprechenden Fähigkeiten unterstützt Wolfensberger die Berufsmaturität, welche ebenfalls an der Berufsschule Winterthur erlangt werden kann.

    Schnuppern und Bewerben:

    Möchtest du gerne in unserer Giesserei schnuppern oder dich vorab noch weiter informieren, dann richte deine Bewerbung oder deine Fragen an unseren Berufsbildner:

    Daniel Schapira
    Gusstechnologe und
    Industriemeister Swissmem

     

    Wolfensberger AG
    Bäretswilerstrasse 45
    8494 Bauma Tel. 052 396 11 11
    daniel.schapirawolfensberger.ch

    Polymechanikerin und Polymechaniker
    (4 Lehrjahre)

    Polymechanikerinnen und Polymechaniker produzieren und bearbeiten Teile aus Metall in unterschiedlichsten Grössen und Beschaffenheit der Werkstoffe insbesondere Gussteile. Sie stellen zudem Werkzeuge und Vorrichtungen für die Produktion her. Dazu setzen sie moderne, vielfach computergesteuerte (CNC) Bohr-, Dreh- und Fräsmaschinen ein. Sie legen Arbeitsgänge fest, erstellen Programme und richten Maschinen ein. Sie montieren Geräte, Apparate, Maschinen oder Anlagen und nehmen die notwendigen Einstell-, Regulier- und Prüf- und Messarbeiten vor.

    Wir erwarten:
    • Sekundarschule Stufe A oder B (gut)
    • Freude an Physik und Mathematik
    • Technisches Verständnis
    • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
    • Exakte Arbeitsweise
    • Handwerkliches Geschick
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
    • Praktische Veranlagung
    Berufsschule:

    Lernende Polymechaniker besuchen die Berufsschule in Rüti. Bei Interesse und entsprechenden Fähigkeiten unterstützt Wolfensberger die Berufsmaturität, welche ebenfalls an der Berufsschule Rüti erlangt werden kann.

    Schnuppern und Bewerben:

    Möchtest du gerne in unserer Zerspanungstechnik im Werk 2 schnuppern oder dich vorab noch weiter informieren, dann richte deine Bewerbung oder deine Fragen an unseren Berufsbildner:

    Erwin Abbühl
    Industriemeister Swissmem


     

    Wolfensberger AG
    Bäretswilerstrasse 45
    8494 Bauma Tel. 052 396 11 11
    erwin.abbuehlwolfensberger.ch

  • Wolfensberger AG
    Jürg Kunz, Leiter Personal
    Bäretswilerstrasse 45, 8494 Bauma
    hrwolfensberger.ch
    Tel. 052 396 11 11

    Mit unseren 200 Mitarbeitenden fertigen wir hochwertige Gusskomponenten aus Stahl und legiertem Gusseisen im Sand- und Präzisionsguss für eine anspruchsvolle Kundschaft im In- und Ausland.